Geistliche Impulse
Die Herrnhuter Tageslosung
Bad Homburg, 09.04.2020 10:56 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 4_2020

In dieser Ausgabe finden Sie folgende Themen

  • Ostern mit Ökumene-Geläut und „Gottkontakt“
  • Kirchen im Hochtaunus wünschen ein frohes Osterfest
  • Das Kreuz mit dem Kreuz - geistliches Wort von Dekan Michael Tönges-Braungart
  • Gottesdienst mit stellvertr. Dekanin Claudia Biester
  • Online-Ostergottesdienst der Kita der Erlöserkirchengemeinde
  • Corona-Krise: Beratung am Telefon
  • Seulberger Osterpost: Ist Ostern abgesagt?
  • Krisen-Kompass bietet Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen
  • Überbrückungshilfe für Menschen in Not

Ostern mit Ökumene-Geläut und „Gottkontakt“

Die Kar- und Osterwoche steht auch bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in diesem Jahr ganz im Zeichen der Coronakrise. Kaum jemals zuvor in der jüngsten Geschichte standen die rund 1.100 evangelischen Kirchengemeinen vor einer größeren geistlichen Herausforderung. Wie in Zeiten der Kontaktsperren und abgesagten öffentlichen Gottesdienste dem Tod Jesu an Karfreitag gedenken und seine Auferstehung an Ostern feiern?
Weiter lesen ...

Kirchen im Hochtaunus wünschen ein frohes Osterfest

Die evangelische und die katholische Kirche im Hochtaunus haben Kinder gebeten, ein Osterbild zu malen, das allen Menschen Osterfreude bringt.
Denn Ostern fällt nicht aus. Auch wenn wir auf Osternachtsfeiern, Ostergottesdienste und Osterfrühstück in der Kirche verzichten müssen und auf Besuche aus der Familie – Ostern findet statt, nur anders als sonst.

Das Kreuz mit dem Kreuz - geistliches Wort von Dekan Michael Tönges-Braungart

In dieser Woche, der Karwoche, denken Christen an das Leiden und Sterben Jesu. Und sie denken darüber nach, was es auf sich hat mit dem wichtigsten Symbol des Christentums, dem Kreuz. Manche tun sich dabei schwer mit dem Kreuz Jesu. An-dere finden vielleicht gerade in diesen Tagen einen neuen Zugang dazu.

Gottesdienst mit stellvertr. Dekanin Claudia Biester

Den Online-Gottesdienst zu Karfreitag mit der stellvertretenden Dekanin Claudia Biester können Sie am 10. April um 10 Uhr hier live mitverfolgen ...
Liturgie und Predigt: Claudia Biester, stellvertrende Dekanin
Orgel: Philipp Schreck
Technik in der Ev. Kirchengemeinde Oberstedten: Hendrik Gransow

Predigttext: 2. Korinther 5, (14b-18)19-21 ...

Online-Ostergottesdienst der Kita der Erlöserkirchengemeinde

Den Ostergottesdienst der Kita der Erlöserkirchengemeinde Bad Homburg hat ein Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kita zusammen mit Pfr. Wach und Pfr. Hannemann vorbereitet. Hier den Gottesdienst ansehen ...

Corona-Krise: Beratung am Telefon

Eine telefonische Beratung bieten Pfarrerin Gundula Guist und Pfarrer Reiner Guist aus Friedrichsdorf an. Die beiden schreiben dazu: "Gerade in der Krise möchten wir für Sie da sein! Nutzen Sie unser offenes Gesprächs- und Beratungsangebot per Telefon!

Seulberger Osterpost: Ist Ostern abgesagt?

"Ist Ostern abgesagt? Mitnichten! Es findet nur anders(wo) statt!", sagt der Seulberger Pfarrer Dr. Thomas Krenski in der Osterausgabe der "Seulberger Sonntagspost".
Mit der "Seulberger Sonntagspost" wendet sich Pfarrer Dr. Krenski während der Kirchenschließung angesichts der Corona-Krise an sämtliche Haushalte in Seulberg.

Krisen-Kompass bietet Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen

Die Corona-Krise macht vielen Menschen Angst. Einige wenden sich an die Mitarbeitenden der Telefonseelsorge. Das geht jetzt auch digital mit dem „KrisenKompass“. Die App sei vor allem für diejenigen gedacht, "die sich nicht trauen, mit uns zu sprechen oder uns zu schreiben“, erklärt Dorothee Herfurth-Rogge, Vorsitzende der Evangelischen Konferenz für Telefonseelsorge.

Überbrückungshilfe für Menschen in Not

In dieser Zeit brauchen Menschen schnelle und unbürokratische Soforthilfe. Deshalb haben der Caritasverband für den Bezirk Hochtaunus e.V., das Diakonische Werk Hochtaunus, die evangelischen Kirchengemeinden und die katholischen Pfarreien im Bezirk gemeinsam beschlossen, diese akuten Notlagen durch die Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen zu überbrücken.
   
Bad Homburg, 09.04.2020 10:56 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 4_2020

Die Kar- und Osterwoche steht auch bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in diesem Jahr ganz im Zeichen der Coronakrise. Kaum jemals zuvor in der jüngsten Geschichte standen die rund 1.100 ...

Dekanat Bad Homburg Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Dekanat Bad Homburg