Auszeit?
Auszeit beenden
Bad Homburg, 29.11.2018 14:26 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 11_2018

In dieser Ausgabe finden Sie folgende Themen

Streng - Manches Ende ist ein neuer Anfang

Andacht von Pfarrer Christoph Wildfang (Arnoldshain)
Ich besuche eine ältere Witwe. Gut bürgerlich. Ihre Haare akkurat hochgesteckt. Im Wohnzimmer ein großer Flügel. Vollgestellt mit Büchern. Wir trinken Kaffee. Der Anlass für meinen Besuch ist traurig: Wir sprechen über die Beerdigung ihres Mannes. „Wie war er denn?“ , frage ich. Sie überlegt und schaut mich lange an. Hat sie meine Frage nicht verstanden? Lange Zeit sagt sie nichts. Dann nur ein Wort: „Streng.“ Ich habe mein Ringbuch aufgeklappt und schreibe dieses eine Wort hinein. Streng. Ich warte darauf, dass sie noch mehr über ihren Mann sagt. Aber es kommt nichts mehr. Weiter lesen ...

Workshop: Mein Glaube – Dein Glaube – Unsere Werte?

In einer pluralistischen Gesellschaft sind Werte- und Normdifferenzen Normalität. Gleichwohl ist es nötig, über diese Differenzen in einen fruchtbaren Austausch zu treten. Zugang zu einem Dialog, der auf ein tieferes Verständnis der eigenen und anderen Haltung ausgerichtet ist, bietet die „Komparative Theologie“. Sie ermöglicht einen Diskurs aus unterschiedlichen religiösen Sichtweisen, der es allen Diskursteilnehmenden erlaubt, von ihrer Grundhaltung überzeugt zu bleiben. Im Workshop wird dieser Ansatz erarbeitet und praktisch erprobt. Am Sonntagnachmittag ist ein Stadtrundgang zu religiösen Orten im öffentlichen Raum in Bad Homburg geplant. Mehr dazu und Anmeldung ...

„YoungClip Award“: Mit Smartphones für Glaubensthemen begeistern

Neues Medien- Projekt geht in Hessen Nassau geht an den Start
Mit dem „YoungClip Award“, dem neuen Medienprojekt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), werden Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren jetzt zur aktiven Nutzung ihrer Smartphones aufgefordert. Der Wettbewerb will Jugendliche dazu motivieren, sich mit Lebens- und Glaubensthemen zu beschäftigen und sie jugendgerecht und zeitgemäß in eigenen Videos zu gestalten. Sie können das alleine oder auch in Gruppen wie dem Konfirmandenunterricht oder in der Religionsklasse tun. Jeden Monat gibt es dafür neue Themenvorschläge, die ebenfalls von Jugendlichen ausgesucht werden. Vorbereitende Workshops vermitteln das notwendige Handwerkszeug für die Umsetzung mit dem eigenen Smartphone. Es winken am Ende Preise im Gesamtwert von 6000 Euro. Der Hauptpreis ist mit 2000 Euro dotiert. Das Projekt läuft bis 2020. Mehr dazu ...

Jetzt anmelden: Dekanatsfahrt zum Kirchentag 2019

„Was für ein Vertrauen“ - das ist die Losung für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag. Er ist vom 19.- 23. Juni 2019 zu Gast in Dortmund. Ein Großereignis, das bestens geeignet ist, um für den eigenen Glauben aufzutanken und mit neuem Schwung ins Gemeindeleben zurückzukommen. Informationen zur Dekanatsfahrt und Anmeldung ...

Konfirmanden sammeln für „Brot für die Welt“

Wie jedes Jahr führt die Ev. Jugend Hochtaunus in der Adventszeit eine Sammelaktion zu Gunsten der evangelischen Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ durch. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der vier evangelischen Kirchengemeinden in Friedrichsdorf haben sich in Köppern zu einem Konfirmandentag getroffen und sich über verschiedene Projekte des Entwicklungswerkes der evangelischen Kirchen „Brot- für- die- Welt“ informiert. Am Ende des Tages haben sie sich für ein Projekt entschieden, für welches sie sich dieses Jahr engagieren wollen.

Evangelische Kirchen eröffnen gemeinsam 60. Aktion von Brot für die Welt

Unter dem Motto „Hunger nach Gerechtigkeit“ eröffnen die Evangelische Kirche von Kurhessen- Waldeck (EKKW) und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) am kommenden Sonntag (3. Dezember) in Ahnatal- Weimar die diesjährige Spendenaktion von „Brot für die Welt“. Mit dieser Aktion macht Brot für die Welt darauf aufmerksam, dass eine Welt ohne Hunger und Armut möglich ist, dass jeder Mensch das Recht auf Teilhabe im gesellschaftlichen Leben hat, und dass der Schutz von Menschenrechten die Voraussetzung für eine gerechte Welt ist.

100 Jahre Frauenwahlrecht: Geschichte, Ausstellung „Damenwahl‟ und aktueller Spielfilm

Auftakt der dreiteiligen Veranstaltungsreihe ist der gemeinsame Besuch der Sonderausstellung „Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht‟ im Historischen Museum Frankfurt (mit Führung) am Samstag, 19. Januar 2019 um 13 Uhr (Beginn Führung). Treffpunkt für diejenigen, die gemeinsam mit der S- Bahn fahren wollen ist 11.45 Uhr am Bahnhof Oberursel (beim Fahrkartenautomat am Bahnsteig). Für alle anderen ist der Treffpunkt 12.40 Uhr am Museumseingang. Die Führung dauert 90 Minuten (bis 14.30 Uhr).

„Kirche im hr“ geht jetzt ökumenisch online

Pünktlich zum 1. Advent am kommenden Sonntag geht ein neues ökumenisches Angebot im Internet offiziell an den Start. Ab 2. Dezember finden sich auf der Homepage www.kirche- im- hr.de alle evangelischen und katholischen Sendungen, die im Hessischen Rundfunk ausgestrahlt werden. Sie lassen sich auf der neuen Website nachlesen, nachhören, ausdrucken und in sozialen Netzwerken teilen. Auch die Menschen hinter den Radiostimmen können Interessierte auf „Kirche im hr“ kennenlernen. Sie sind mit Fotos vertreten und geben in kurzen Steckbriefen Auskunft darüber, welche Orte und Menschen sie geprägt haben oder warum sie gerne im Radio predigen.
Komfortable Suche und „Aktuelles“

Offenes Adventsliedersingen

1.12., Usingen. Offenen Singen von alten und neuen Advents- und Weihnachtsliedern

Musikalische Adventsvesper

1.12., Bad Homburg. Werke von Purcell, Fux u. a.

Was feiern wir an Weihnachten?

3.12., Friedrichsdorf. Gesellschaftlich-Theologischer Gesprächskreis mit Pfr. i. R. Dr. Fritz Huth

"O komm" – Eine Vigil im Advent

7.12., Bad Homburg. Ein meditativer Gottesdienst: in Dunkel und Licht, mit Gesängen und Musik, in Klang und Stille

Vortrag zum Advent: „Vom heidnischen Brauch zum christlichen Lied“

8.12., Hessenpark. In seinem Vortrag beschäftigt sich Professor Eugen Ernst mit den heidnischen Überresten in den heutigen Advents- und Weihnachtsbräuchen.

Songs of Winter- Weihnachtliche Musik aus aller Welt

16.12., Oberursel. Weihnachtliche Musik von Klassik zu Moderne, von English Carol zu American Songs
   
Bad Homburg, 29.11.2018 14:26 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 11_2018

Andacht von Pfarrer Christoph Wildfang (Arnoldshain) Ich besuche eine ältere Witwe. Gut bürgerlich. Ihre Haare akkurat hochgesteckt. Im Wohnzimmer ein großer Flügel. Vollgestellt mit Büchern. Wir trinken Kaffee. ...
Bad Homburg, 08.11.2018 14:17 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 10_2018

Es ist nicht einfach, Menschen, die vermeintlich alles haben, etwas zu schenken. Ich bin dazu übergegangen, manchmal eine Geschichte zu schenken. Ich schenke kein Buch. Was natürlich nett wäre. Ich kopiere auch nichts ...

Dekanat Bad Homburg Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Dekanat Bad Homburg