Auszeit?
Auszeit beenden

Samstag ist Anstoß für den Stadiongottesdienst zur Fußball-WM

Am Samstag wird es bei der Fußball-WM ernst für die deutsche Mannschaft. Gut, dass die Kirchen dann zum „Doppel(S)pass“ in die Commerzbank-Arena einladen. Wenn die Nationalmannschaft am 23. Juni im russischen ... Mehr dazu ...

"Ein Freund, ein guter Freund"

„Die drei von der Tankstelle“ kam vor fast 90 Jahren in die Kinos. Drei Freunde gehen durch dick und dünn. Kein Geld. Alle drei lieben die gleiche Frau. Schließlich kommen sie singend zum Schluss: „Ein Freund, ... Mehr dazu ...
Weiter lesen ...close  [close]
Warm, hell und eine explodierende Pflanzenwelt: Oft ist Himmelfahrt der Auftakt für evangelische Kirchengemeinden, „Gottesdienste im Grünen“ zu feiern. Aber selbst im Dezember finden sich zahllose Gläubige zur Waldweihnacht ein. „Bei Freiluftgottesdiensten und auch bei Gottesdiensten zu den Feiertagen schauen Kirchenmitglieder gerne über die Grenzen der eigenen Gemeinde hinaus – sei es, weil sie gerade Verwandte besuchen oder einen Ausflug planen“, so Nathalie Ende, die als Pfarrerin im Zentrum Verkündigung eine Zusammenstellung von Freiluft-Gottesdiensten, Andachten und geistlichen Impulsen in dem Buch „Im Grünen“ herausgegeben hat. Wer einen Gottesdienst unter freiem Himmel erleben will, findet eine Übersicht über diese Gottesdienste im Internet http://www.freiluftkirche.de. Selbstverständlich können die Gottesdienste in leicht abgeänderter Form auch in einer Kirche stattfinden.

Dekanat Bad Homburg Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Dekanat Bad Homburg