Geistliche Impulse
Die Herrnhuter Tageslosung
Bad Homburg, 21.09.2017 13:17 Uhr

Kirchenkabarett in Eschbach zum 500. Reformations-Jubiläum

Zur Erheiterung und Erbauung für alle, die zum Reformations-Jubiläum einen neuen Blick auf kirchliches Treiben wagen wollen, lädt die ev. Kirchengemeinde am Sonntag, 1. Oktober 2017 um 18 Uhr zu einem Reformations-Kabarett in die Eschbacher Kirche. Unter dem Motto „VIVA la Reformation“, dem 3. Programm der bundesweiten CSU (hier: „Christlich Satirische Unterhaltung“), schlägt Pfarrer Maybach eine humoristische Brücke zwischen Politik und Religion. So zeigt er Spuren des Protestantismus in der deutschen Politik auf, gibt Anregungen für die „Reformation zum Mit- und Selbermachen“, analysiert die konfessionellen Aspekte der Eurokrise und betrachtet mit Augenzwinkern das aktuelle Münsteraner „Täufer-Reich“ als fundamentalistische Bewegung und evangelischen IS.

Verstärkt wird die „Christlich Satirische Unterhaltung“ durch die fabelhaften „Wartburg-Brothers“. Zwei ehrliche Country-Blues-Gitarren verbünden sich mit der Kirchenorgel unter dem Motto: „Johny Cash meets Johann-Sebastian Bach“ und bereichern damit das Kabarettprogramm um ein lustiges, musikalisch ausgefallenes Hörerlebnis der besonderen Art.

Alles in allem ist „VIVA la Reformation“ ein Programm, das Anregung verspricht, den Blickwinkel auf das oft Luther-lastige Jubiläumsjahr zu verbreitern und damit zu bereichern. Der Eintritt beträgt 20 Euro.
Karten sind über folgende Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich:

Ev. Gemeindebüro Eschbach, Tel. 06081-3357
pfarramt (at) kirche-eschbach (dot) de

Stadt Usingen Stadtbücherei, Marktplatz 23
Tel. 06081-1 64 44

Fachgeschäft Büroorganisation Feil, Brigitte Madlung e.K. Obergasse 2
Tel. 06081-1 49 49
teilen
   

Dekanat Bad Homburg Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Dekanat Bad Homburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere