Auszeit?
Auszeit beenden
Kalender: Musikclose  [close]
„Mit Lust und Liebe singen“ – Die Reformation im Lied
23.10.2017 19:30
Oberursel

„Mit Lust und Liebe singen“ - Die Reformation im Lied
Daniel Lenski und Dr. Siegfried Maier

Ev. Auferstehungskirche, Ebertstraße 11

Die Botschaft der Reformation hat Martin Luther nicht nur durch provokante Flugblätter und scharfzüngige Reden bekannt gemacht. Seine reformatorische Lehre ist vor allen Dingen auch gesungen worden. Viele Lieder Luthers, z. B. „Ein feste Burg ist unser Gott“ oder „Aus tiefer Not schrei ich zu Dir“, finden sich noch heute in christlichen Gesangbüchern aus aller Welt. In kurzen Beiträgen wird gezeigt wie Luther die Kirchenmusik seiner Zeit wahrnahm und seine reformatorische Botschaft musikalisch umsetzte. In ökumenischer Perspektive wird deutlich, wie Luthers Anliegen die Kirchenmusik in der evangelischen und katholischen Kirche bis zur Gegenwart bestimmt haben. Zahlreiche musikalische Beispiele werden dazu gehört und gesungen.

Kontakt:
Gemeindebüro
Oberhöchstadter Straße 18 b
61440 Oberursel
Telefon: 06171-913160

www.auferstehungskirche-oberursel.de
ev.auferstehungskirche.oberursel (at) ekhn-net (dot) de
   
Nach Veranstaltungsort gruppieren
Datum Suchergebnisse
23.10.2017 „Mit Lust und Liebe singen“ – Die Reformation im Lied
Oberursel