Auszeit?
Auszeit beenden
Bad Homburg, 09.06.2017 12:40 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 6_2017

In dieser Ausgabe finden Sie folgende Themen

Evangelisches Programm auf dem 57. Hessentag vom 9. bis 18. Juni

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), die Evangelische Kirche von Kurhessen- Waldeck (EKKW) und die Diakonie Hessen werden auf dem 57. Hessentag gemeinsam erstmals eine „ZeitKirche“ präsentieren. Dabei wird aus der Stadtkirche im Zentrum Rüsselsheims ab Freitagabend (9. Juni) für neun Tage ein leuchtender Erlebnisraum. In der verdunkelten Kirche auf dem Marktplatz mitten im Hessentagstreiben fällt der Blick im Inneren auf ein farbiges Zeitfenster, das die Besucherinnen und Besucher mit großformatigen Licht- und Fotoprojektionen auf eine Reise durch die Menschheitsgeschichte einlädt. Eröffnet wird die ZeitKirche am 9. Juni um 18 Uhr mit einer Feier, an der Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Kirchenpräsident Volker Jung (EKHN), Propst Bernd Böttner (EKKW) und der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Hessen, Horst Rühl, teilnehmen. Mit Spannung erwartet wird auch ein besonderer Balanceakt am Eröffnungstag um 14 und 20 Uhr. Ein Hochseil wird von der Kirche bis zum benachbarten Rathaus gespannt und Profi- „Slack- Liner“ werden dort ihre Künste zwischen Himmel und Erde zeigen – sofern das Wetter mitspielt.

Kirchengemeinde Wehrheim mit neuer Website

"Nach einigen Stunden Arbeit konnte die neue Website der Kirchengemeinde Wehrheim online geschaltet werden. Auf der Website, die Dank dem einheitlichen Design des Dekanats Hochtaunus in einem neuen Licht erstrahlt, finden Sie jegliche Informationen über und von unserer Kirchengemeinde. Ob Aktuelles, Informationen zu Gruppen und Kreisen, oder so manche Predigten aus dem Archiv – alles ist an einem Ort zu finden", schreibt Kristoffer Keil im aktuellen Gemeindebrief. Die neue Homepage, die auch auf dem Smartphone eine gute Figur macht, wird mit Hilfe eines Systems erstellt und betrieben, das auch das Dekanat Hochtaunus (und etliche Kirchengemeinden im Dekanat) nutzt. Die Anschaffung dieses Systems wird vom Dekanat finanziell unterstützt. Weitere Informationen: Jens-Markus Meier, Tel.: 06172 / 3088-19.

www.wehrheim.evangelisch-hochtaunus.de

Luther-Vesper: Gisela Brackert spricht über Luthers Ehe

10. Juni, Usingen. Der Film „Katharina Luther“, der in der ARD im Februar ausgestrahlt wurde, hatte einen sensationellen Marktanteil von 7,8 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern, die von der eindrucksvollen Geschichte der Frau an Luthers Seite fasziniert waren. Luthers Ehe war nicht nur das private Lebensbündnis zweier bedrängter Menschen, die beide das Kloster hinter sich gelassen hatten. Beide waren kraftvolle Naturen und beide verband das Bewusstsein, von Gott auf neue Wege geführt worden zu sein. Das ließ diese Ehe zu einem historischen Modell werden, das tief im Protestantismus verankert ist und eine Institution begründete, die es vorher noch nicht gegeben hatte: Das protestantische Pfarrhaus.

„Hindernisse überwinden“ - 4. Mountainbike-Gottesdienst auf dem Glaskopf

11. Juni, Glaskopf. „Hindernisse überwinden“ – heißt das Thema des MTB- Gottesdienstes am 11. Juni um 11.30 Uhr auf dem Waldandachtsplatz am Glaskopf bei Glashütten in diesem Jahr. Wer kennt das nicht, eine große Pfütze oder ein Baumstamm versperren den Weg. Absteigen und Drumherum schieben? „Bunny Hop“ und drüber springen? Oder runterschalten und mitten durch die Pfütze?

„Der katholische Luther“: ökumenischer Gesprächsabend zum Reformationsjubiläum

12. Juni, Steinbach. „Martin Luther gilt vielen als der einer der wichtigsten protestantischen Reformatoren. Viele seiner Ansichten wirken heute jedoch ziemlich katholisch: So verfasste er leidenschaftliche Marienlieder, glaubte an die reale Anwesenheit Jesu im Abendmahl und war ein Freund der gesungenen Messe.

Salomon Korn in Steinbach - Gesprächsabend „Luther und das Judentum“

27. Juni, Steinbach. Martin Luthers Aussagen zum Judentum waren scharf und werden bis in die Gegenwart für die Ausbreitung des Antisemitismus in Kirche und Gesellschaft verantwortlich gemacht. Im zweiten Abend der Reihe „Der provokante Luther“ gehen die evangelische St. Georgsgemeinde und die katholische Gemeinde St. Bonifatius der Frage nach, welche Aussagen Luther tatsächlich über die jüdischen Menschen seiner Zeit getroffen hat und wie diese in der späteren Geschichte wirkten.

Johann Sebastian Bach „Dritter Theil der Clavier Übung“

Am Montag, dem 19.6. um 19.30 Uhr sind Dozenten und Studierende der Musikhochschule Mainz in unserer Erlöserkirche zu Gast. Zur Aufführung kommt der 1739 für das Reformationsjubiläum komponierte Zyklus „Dritter Theil der Clavier Übung“ von Johann Sebastian Bach.

Kirchenmusikalische Termine auf einen Blick

Das aktuelle Faltblatt der Kirchenmusik informiert über Termine von Juni bis Oktober 2017. Die Terminübersicht wird nicht nur in allen Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche im Hochtaunus ausgelegt, sondern ist auch hier als pdf- Dokument erhältlich .

Fachtag: Hochaltrige Menschen und ihre Rolle in Kirche und Gesellschaft

27. Juni, Frankfurt. Menschen, die älter als 80 Jahre sind gelten als hochaltrig. Sie sind die am stärksten wachsende Altersgruppe. Hochaltrigkeit wird oft gleichgesetzt mit Hilfe- oder Pflegebedarf. Dass Hochaltrigkeit nicht nur darauf reduziert werden kann, sondern sehr alte Menschen auch eine Bedeutung in der Gesellschaft haben, ist das Thema des Fachtages.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier in einem pdf-Dokument ... (104,48 KB)

Stellenausschreibung für einen Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in Wehrheim

Wehrheim/Taunus liegt im Rhein-Main-Gebiet (www.wehrheim.de). Unsere Evangelische Kirchengemeinde zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot mit Aktivitäten für alle Altersgruppen aus: Glaubenskurse, Partnerschaft mit einer Kirche im Kongo, Hauskreise für Jugendliche und Erwachsene, Kinder- und Jugendgruppen, Kinder- und Jugendfreizeiten, Konfirmanden- und Kindergottesdienstarbeit, regelmäßige Lobpreisgottesdienste, eine Krabbelgruppe, eine Buchhandlung und ein Weltladen. Die Stelle für den Freiwilligendienst besteht nun schon seit über zehn Jahren und ist aus unserer Gemeindearbeit nicht mehr wegzudenken!

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier als pdf-Dokument ... (344,98 KB)
   
Bad Homburg, 23.06.2017 13:51 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 7_2017

Mit einem Festgottesdienst ist der Auftritt der evangelischen Kirche beim diesjährigen Hessentag am Sonntag (18. Juni) zu Ende gegangen. Zehn Tage lang präsentierten sich Kirche und Diakonie mit über 30 Veranstaltungen in R ...
Bad Homburg, 09.06.2017 12:40 Uhr

Evangelisches Dekanat Hochtaunus - Newsletter 6_2017

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), die Evangelische Kirche von Kurhessen- Waldeck (EKKW) und die Diakonie Hessen werden auf dem 57. Hessentag gemeinsam erstmals eine „ZeitKirche“ präsentieren. Dabei ...
Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier als pdf-Dokument ... (344,98 KB)
Alle weiteren Informationen finden Sie hier in einem pdf-Dokument ... (104,48 KB)

Dekanat Bad Homburg Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Dekanat Bad Homburg